Lage

Das B&B Tourist House Ghiberti befindet sich an der Rückseite des Doms von Florenz und nur wenige Minuten vom Bahnhof Santa Maria Novella, in unmittelbarer Nähe der bedeutendsten künstlerischen Sehenswürdigkeiten der Stadt: Uffizien, Galerie der Akademie, Palazzo Pitti, etc.

Das Tourist House Ghiberti erstreckt sich in einem alten florentinischen Palast, in dem der Künstler Lorenzo Ghiberti die berühmte “Paradiespforte” der Taufkirche schuf.

 
Wie sie uns erreichen

Mit dem Zug

Vom Hauptbahnhof Santa Maria Novella (S.M.N.) gehen Sie zu Fuß südlich in Richtung Via Panzani bzw. entlang der rechts von Ihnen emporragenden Seitenwand der Kirche Santa Maria Novella. Gehen Sie geradeaus, bis die Straße eine sanfte Linkskurve macht und in die Via de' Cerretani mündet. Gehen Sie weiterhin geradeaus, bis Sie die Piazza San Giovanni (Dom) erreichen. Vor dem Dom angekommen, gehen Sie geradeaus, links um ihn herum und biegen Sie in die zweite Straße links, die Via dei Servi. Biegen Sie in die erste Straße rechts ab und dann in die Via Maurizio Bufalini. Das B&B Tourist House Ghiberti befindet sich cirka 50 m weiter an der rechten Seite, an der Hausnummer 1, direkt gegenüber der Apotheke.

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen von Florenz: Bus zum Bahnhof S.M.N.
Flughafen von Pisa: mit dem Zug oder dem Shuttlebus zum Bahnhof S.M.N.

Mit dem Auto

Die Gäste, die mit dem Auto anreisen, sollten uns vor ihrer Ankunft per E-Mail kontaktieren, um sämtliche Informationen über die Kameras, die die Zufahrten zum Zentrum von Florenz kontrollieren, sowie einen Stadtplan mit genauer Beschreibung der Straßen des Stadtzentrums zu erhalten.
Die Stadt Florenz ist über zwei Autobahnen gut verbunden: A11 und A1 und andere Hauptstraßen, wie die Florenz-Pisa-Livorno oder die Florenz-Siena.
Wenn Sie von Norden, von Mailand aus anreisen müssen Sie die Ausfahrt Firenze Nord nehmen und den Hinweisen zum Zentrum und den Viali di Circonvallazione (Umgehungsstraßen) folgen. Nach Erreichen der Umgehungsstraßen fahren Sie an der Fortezza da Basso und an der Piazza della Libertà vorbei, weiter in Richtung Piazza Donatello und dann über die Via Alfieri in das Zentrum. Fahren Sie unter der Kamera hindurch und folgen Sie dann den Hinweisen, die wir Ihnen mit dem Stadtplan zusammen zusenden.

Wenn Sie von Genua oder von Frankreich aus anreisen, müssen Sie die Autobahn A12 bis nach Viareggio nehmen und die A11 bis zum Ende, bis zur Ausfahrt Firenze Nord entlangfahren und dann den Hinweisen folgen, die in dem vorherigen Abschnitt für die aus nördlicher Richtung anreisenden Gäste beschrieben sind.

Wenn Sie von Süden, von Rom aus anreisen müssen Sie die Autobahn A1 nehmen und an der Ausfahrt Firenze Sud abfahren, dann cirka 3,5 km lang die Schnellstraße geradeaus fahren. Nach Überqueren des Flusses Arno hört die Straße auf und Sie müssen an der Ampel links abbiegen. Fahren Sie weiter in Richtung Zentrum, und nachdem Sie obligatorisch rechts abgebogen und auf die Viali di Circonvallazione (Umgehungsstraßen)  gefahren sind, nehmen Sie die erste Straße links und biegen Sie sofort rechts ab. Nach Überqueren der anderen Umgehungsstraße kommen Sie über die Via dell’Agnolo ins Zentrum. Fahren Sie unter der Kamera hindurch und folgen Sie den Hinweisen, die wir Ihnen mit dem Stadtplan zusenden.

Wenn Sie von Siena aus anreisen müssen Sie den Hinweisen in Richtung Piazzale Michelangelo folgen, am Platz (Ausblickpunkt) vorbeifahren, in Richtung Stadt hinunterfahren und den Fluss Arno überqueren. An der Ampel biegen Sie links und sofort wieder rechts ab. Nach Überqueren der anderen Umgehungsstraße kommen Sie über die Via dell’Agnolo ins Zentrum. Fahren Sie unter der Kamera hindurch und folgen Sie den Hinweisen, die wir Ihnen mit dem Stadtplan zusenden.